Mittwochs-Gemsentour vom 19.08.2015

Tolle Tour haben wir gemacht!

Vielen Dank an Uwe für die trailreiche Runde!


Dieser Inhalt ist geschützt und nur angemeldeten Benutzern zugänglich. Einen Zugang können sie hier beantragen: http://www.geisterbiker.de/wp/gesperrte-links/

:
:
Content Protected by SmartLogix

Lieserpfad mit MTB X PERT

Lieserpfad 28.03.2015

Am Samstag war es so weit. Die langgeplante Tour mit MTB X Pert in der Vulkaneifel stand an. Guide Guido führte uns über schöne flowige Singletrails und angenehme Wege entlang des Lieserpfades und durch sein Revier. Leider hat der bald einsetzende Nieselregen die Aussicht leicht getrübt, war aber nicht in der Lage, das gleiche mit unserer Laune zu schaffen.
Continue reading

Gemsen-Trail-Tour am Valentinstag

Gemsentrailtour20150214

Trotz Valentinstag (oder deswegen?) haben sich heute 13 Gemsen auf zum Trail-Inferno aufgemacht.

Fast 1000 Höhenmeter auf nur 36km  auf allen Trails rechts und links der Brex. Einige davon waren dank Windbruch der reinste Hindernislauf.

Continue reading

Autsch! … oder: Freitag, der 13.

Trailtour_20150213

Dank Karneval, Fasching oder wie auch immer die tolle Zeit bei Euch heißt, hatte ich Urlaub und habe den Freitag genutzt um mir ein paar Trails zu Gemüte zu führen.

Wäre ich abergläubig, würde ich es ja auf den Freitag, den 13. schieben. Aber ich wurde nach etlichen erfolgreichen Trails einfach nur leicht übermütig. Continue reading

Matsch-Feierabendtour für Fortgeschrittene

Gemsentour20150211

Schöne Feierabendtour. Zu elft gestartet und wegen verschiedenster Gründe nur zu fünft am Ende angekommen.

Dank tauender Böden hatten einige Wege einen zusätzlichen Trainingseffekt und die Räder waren bei Ankunft 2kg schwerer als beim Start.

Continue reading

Jahresauftakttour

Schnee_und_matsch_tour
schnee_und_matsch

Foto made bei Fritzie

Die erste offizielle Tour 2015 der Brexbachgemsen startete am 03.01. wie immer um „Ayn in Sayn.“

Die Meinungen über die richtige Reifenwahl gingen wie so häufig leicht auseinander. Einige waren sich ganz sicher, dass es ohne Spikes nicht geht, andere vermissten das notwendige Eis.
Zu Beginn der Tour in Bendorf hätte man eher auf ein FatBike gesetzt. denn es war einfach nur nass. Pünktlich zu unserer Tour am Samstag hatte sich der Wettergott entschieden: „Die Natur braucht den Niederschlag!“
Die Schneegrenze lag bei etwa 250 m, wie wir nach der ersten Fango-Packung feststellen konnten. Im Laufe der Tour gab es durchaus Stellen, wo die Spikes ihre Daseinsberechtigung fanden, jedoch nicht unbedingt notwendig waren.

Alles in Allem wieder mal eine schöne Tour. Auch wenn gegen Ende mehrere Ausfälle auf Grund technischer Defekte zu beklagen waren.

Die Tour als gpx gibt es wie immer nach Anmeldung hier:


Dieser Inhalt ist geschützt und nur angemeldeten Benutzern zugänglich. Einen Zugang können sie hier beantragen: http://www.geisterbiker.de/wp/gesperrte-links/

:
:
Content Protected by SmartLogix

Schneeflöckchen, Weißröckchen….

SchneeGemsen

ENDLICH! SCHNEE!

Auch, wenn es am Treffpunkt in Bendorf nicht so richtig nach Schnee aussah, wussten Burli und ich es besser. Schließlich sind wir in Mäschd gestartet und da gab es schon Schnee.

Kurz vor dem Köppel haben wir uns dann von den restlichen acht Gemsen getrennt und wollten wieder Richtung Großmaischeid fahren. Das gestaltete sich auf den Waldwegen teils recht schwierig, da der hohe Schnee sowohl Umwerfer und Ritzelpakete als auch Klick-Pedale blockierte.

Ich habe eben auch kurz überlegt ob ich bei Garmin-Connect „Schneeschuhwanderung“ oder „Mountainbike-Tour“ anklicken soll…

Trotz allem sind wir gut angekommen. Guten Gewissens habe ich dann mit zwei Tassen Kaffee und nem Stück Kuchen meine Kalorienbilanz wieder ausgeglichen.

Wie immer gibts die Tour als gpx für angemeldete Benutzer hier:


Dieser Inhalt ist geschützt und nur angemeldeten Benutzern zugänglich. Einen Zugang können sie hier beantragen: http://www.geisterbiker.de/wp/gesperrte-links/

:
:
Content Protected by SmartLogix

Tour in der Raiffeisenregion

Raiffeisenrunde

Dank des Weihnachtsurlaubs hatte ich endlich auch mal wieder die Möglichkeit unter der Woche eine MTB-Tour bei Tageslicht zu machen.
Dank MMikels Ortskunde konnten wir eine schöne Vorweihnachtstour vom Schwanenteich über den Rheinsteig, Rengsdorf, Ehlscheid, die Elisabethenhöhe und am Haus am Pilz vorbei machen.

Eine gesunde Mischung aus flowigen Trails und Höhenmeter pumpen. Da ich mal wieder zu knapp dran war für den ausgemachten Treffpunkt am Schwanenteich, musste ich zu Beginn leider ein paar Stücke Asphalt zur Zeitersparnis einflechten.
Bei der Gelegenheit hatte ich auch die Chance, mein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk, die Mavic Drift, auszuprobieren. Einen Testbericht hierzu poste ich zu einem späteren Zeitpunkt noch.


Dieser Inhalt ist geschützt und nur angemeldeten Benutzern zugänglich. Einen Zugang können sie hier beantragen: http://www.geisterbiker.de/wp/gesperrte-links/

:
:
Content Protected by SmartLogix

Gemsen-Feierabendtour

Gemsen20141210

Schöne Feierabendtour haben wir gemacht…

Gestartet zu siebt, fast 30km und 800hm.

Dank der ganzen Holzrückemaschinen bösen Mountainbiker waren die Waldwege total durchgeackert und schlammig. Das hat viel Energie gefressen und sogar Uwes Fatbike-Reifen waren anschließend noch fetter…


Dieser Inhalt ist geschützt und nur angemeldeten Benutzern zugänglich. Einen Zugang können sie hier beantragen: http://www.geisterbiker.de/wp/gesperrte-links/

:
:
Content Protected by SmartLogix

Feierabendtour

Gemsen20141203

Schöne Feierabendtour mit 15 Gemsen, 33km, 544hm.


Dieser Inhalt ist geschützt und nur angemeldeten Benutzern zugänglich. Einen Zugang können sie hier beantragen: http://www.geisterbiker.de/wp/gesperrte-links/

:
:
Content Protected by SmartLogix